Dele Alli Childhood Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten

0
10429
Dele Alli Childhood Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten

LB präsentiert die vollständige Geschichte eines Fußballers Genius, der unter dem Spitznamen am besten bekannt ist. 'Delslöser'. Unsere Dele Alli Childhood Geschichte Plus Untitled Biography Facts bringt Ihnen einen vollständigen Bericht über bemerkenswerte Ereignisse aus seiner Kindheit bis heute. Analyse umfasst seine Lebensgeschichte vor Ruhm, Familienleben und viele OFF und ON-Pitch wenig bekannte Fakten über ihn. Der in Nigeria geborene englische Fußballspieler ist zweifellos einer der vielversprechenden jungen Fußballer der Welt. Wir präsentieren die Dele Alli Story. Eine Geschichte, wie eine harte Erziehung den Aufstieg eines Premier-League-Superstars inspirierte. Ohne weiteres, lass uns anfangen.

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Frühkindliche Leben

Bamidele Jermaine Alli wurde am April 11, 1996 in Milton Keynes, Buckinghamshire, als Sohn eines nigerianischen Vaters, Herrn Kehinde Kenny Alli (Geschäftsmann) und der britischen Mutter Denise Alli (House Wife) geboren. Seine Liebe zum Fußball begann, sobald er laufen konnte (Age 1).

Dele Alli's Eltern haben sich wegen ständiger Eheprobleme, die ihren Weg kreuzten, nie sehr für das Talent ihres Sohnes interessiert. Instabilität in ihrer Ehe führte zu einer Scheidung auf einmal Dele war nur 3 Jahre alt. Sein Vater Kenny hat sich innerhalb einer Woche nach der Hochzeit in 1996 von seiner Mutter Denise getrennt. Gemäß den britischen Scheidungsgesetzen wurde Denise das Recht eingeräumt, bei ihrem Sohn zu sein. Herr Kehinde Kenny Alli durfte gelegentlich seinen Sohn Dele besuchen.

Nach ihrer Scheidung blieb Dele bei seiner Mutter in Milton Keynesm, Vereinigtes Königreich, während sein Vater nach Nigeria zog, um sich seinem Multi-Millionen-Naira-Geschäft zu stellen, das er durch sein Treiben in Großbritannien aufgebaut hatte. Die Trennung seiner Eltern führte zu einem vorübergehenden Verlust von Deles Fußballträumen. Er konnte nur gelegentlich Fußball spielen und seine Mutter bekam nie die Chance, ihn an einer Jugendakademie einzuschreiben.

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Sein erster Besuch in Nigeria

Ständige Kommunikation von seinem Vater in Nigeria hielt die Beziehung zwischen Vater und Sohn immer noch stark. Im Alter von acht Jahren entschloss sich Young Dele, Nigeria zum ersten Mal zu besuchen. Sein Vater brachte ihm die Yoruba-Kultur bei und ließ ihn verstehen, wie wichtig es ist, traditionelle Kleidung zu tragen.

Bald darauf erkannte der junge Dele, dass er ein Prinz eines populären Clans im nigerianischen Yoruba-Stamm war. Idealerweise war sein Vater ein Sohn eines Königs. Während seiner Zeit in Lagos traf sich Dele und freundete sich mit seinen Großfamilienangehörigen an.

In Lagos besuchte er eine internationale £ 20,000-Schule. In Nigeria bemerkte Dele, dass praktisch alle Nigerianer sehr freundlich, gastfreundlich und offen für ihn waren. Er war noch nie so glücklich gewesen, seit er geboren wurde.

Sein Aufenthalt in Nigeria war jedoch kurzlebig aufgrund der Entscheidung seines Vaters, sein Geschäft in die Vereinigten Staaten auszuweiten. Sie mussten beide dorthin umziehen.

Dele Alli Childhood Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten -Wie Probleme mit seinem Vater begann

Dele genoss es, fast ein Jahr in Nigeria zu bleiben, bevor er mit seinem Vater Kehinde wieder in eine Villa in Houston, Texas zog. Irgendwann in seinem Leben wurde Dele unangenehm. Sein Vater traf die Entscheidung, mit jemandem zu heiraten, von dem er dachte, dass er ihn nicht genug mag, um seine Stiefmutter zu sein. Du wohnst der Hofhochzeit bei, die in Lagos stattfand.

Bildergebnis für Dele Alli Elternheirat

Nach diesem Ereignis wuchs die Spannung zwischen ihm und seinem Vater in Bezug auf Lola, die neue Frau. Dies führte zu neuen Überlegungen, die Vereinigten Staaten zu verlassen. Er entschied sich und bat seinen Vater, ihm zu helfen, in das Vereinigte Königreich zurückzukehren. Einer der besten Gründe für die Rückkehr war, seinen Fußballtraum zu verjüngen, von dem er glaubte, er könne seine Schmerzen lindern.

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Rückkehr nach Großbritannien

Als er nach Großbritannien kommt, trifft Dele seine Mutter in völliger Unordnung. Sie stieg hoch in Drogen und Alkohol.

Dies war der Beginn des Hasses auf beide Eltern, die er für ihn als Vorbilder empfand. Bald danach begann er selbst einen eigensinnigen Lebensstil zu leben.

Laut Dele; "Da Sie keine Eltern an Ihrer Seite haben, war die einzige Möglichkeit, auf der Straße zu bleiben".

Dies war der Fall von Dele Alli. Er mischte sich mit Banden aus den Straßen von London. Bei 13 gab Dele, seine Mutter, volle Zustimmung zu Sozialdiensten, um seine Bedürfnisse zu decken. Eine erstaunliche Sache, die sie gemacht haben, war, seine Fußballträume zu entzünden, nachdem sie ihnen versprochen hatten, schlechten Einflüssen von den Straßen nicht zu folgen. Er unterschrieb seinen ersten Vertrag bei 16.

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Familienleben

VATER: Herr Kehinde Kenny Alli ist Dele Allis Vater. Er ist ein gekrönter Prinz, ein Millionär und ein bekannter Geschäftsmann in Lagos, Nigeria.

Bevor Kehinde seinen Fuß in Großbritannien setzte, träumte er lange davon, im Vereinigten Königreich zu verstaatlichen. Für ihn bedeutet dies, dass man mit einem Staatsbürger verheiratet wird und ein Kind zur Welt bringt, um einen dauerhaften Aufenthalt zu bekommen (Kpali, die nigerianische Bedeutung).

Seine Ziele waren Treffen und ein Kind wurde geboren mit Namen Bamidele Jermaine Alli.

MUTTER: Sie braucht nicht viel Einführung, da wir gleich zu ihrem Punkt kommen. Dele Allis Mutter hat über den herzzerreißenden Moment gesprochen, in dem sie ihren Sohn weggegeben hat, damit er sich seinen Traum erfüllen kann, ein Top-Fußballer zu werden. Denise Alli kämpfte gegen Alkoholismus und sah sich mit der Entfernung ihrer Kinder durch die Sozialdienste konfrontiert. Sie übergab Dele einem Paar, das der Fußballspieler jetzt seine Adoptiveltern nennt.

Jetzt sagt die vierfache Mutter Denise, dass sie jedes Mal, wenn sie 19-jährige Spurs ace Dele für seinen Verein und ihr Land trifft, weiß, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat.

Fans haben noch nie die Wahrheit darüber gehört, wie Dele zu dem wurde, wo er heute ist. Im Kampf gegen die Tränen erzählte Denise LebenBogger:

"Ich musste ihn gehen lassen, um ihm eine bessere Zukunft zu geben. Emotional war es herzzerreißend, aber es war das Richtige. Ich hatte ein ernsthaftes Alkoholproblem, ausgelöst durch meine unglückliche Kindheit. Ich war für ein paar Jahre auf Wodka, Bier - irgendetwas - gefesselt. Sozialdienste besuchten mich nach Beschwerden meiner Nachbarn darüber, wie ich habe meine Kinder großgezogen, aber meine Kinder wurden nie mitgenommen. Es war meine Entscheidung, Dele bei einer anderen Familie leben zu lassen. Ich wusste, dass dies der einzige Weg war, um seinen Traum von einem Profifußballer zu verwirklichen. Es war schwer, meinen Sohn aufzugeben, aber es erwies sich als seine Erlösung. Ich bin so dankbar dafür, wie sich die Dinge entwickelt haben. “

Seine Mutter sagte: "Als er das Tor gegen Frankreich erzielte, sprang ich von meinem Platz auf -Ich war so glücklichy. Mein Sohn hat es selbst gemacht. Ich freue mich so für ihn und super-stolz auf ihn alles was er erreicht hat. "

Denise zog auch Sohn Lewis, Töchter Becky, und die älteste Barbara auf, die alle bei ihr blieben. Laut ihr, "Die Zeiten waren schwierig - sehr hart. Ich hatte vier Kinder von vier verschiedenen Vätern, aber keine der Beziehungen hielt an. Ich war eine alleinerziehende Mutter. Wir lebten in Milton Keynes in einem Gemeindehaus mit drei Schlafzimmern, aber es war ein bisschen grob. Ich und Dele waren immer sehr nah, als er jünger war. Er war mein kleines Anhängsel. Er hat immer gesagt: "Küss mich Mama". Ich konnte sehen, dass er Talent hatte und ich würde ihn so weit wie möglich in den Park bringen. Er wollte schon immer ein Fußballer sein, als er ein kleiner Junge war und davon träumte, für Barcelona zu spielen. "

Als er erwachsen wurde, begannen sich die Probleme seiner Mutter zu vermehren und gleichzeitig geriet er in der Schule in Schwierigkeiten, da ihm die wahre Mutter fehlte. sie wurde auch bei den Sozialdiensten gemeldet.

Doch als Dele 13 war, begann Denise sich Sorgen zu machen, dass er mit Banden zusammenstoßen würde, die die Gegend von Bradwell in Milton Keynes plagten. Sie stimmte zu, dass er sechs Meilen weg bewegen könnte, um mit seinem engen Freund und Fußballspieler Harry Hickford und seinen Eltern Alan und seiner Frau Sally zu leben. Während Denise darauf besteht, dass er nie formell adoptiert wurde, ließ sie ihren Sohn ganztägig mit den Hickfords und ihren beiden Kindern in der wohlhabenderen Gegend von Cosgrove leben.

Denise sagte auch, sie solle sich rechtfertigen: „Alle Kinder von Dele waren auf den Straßen rauchend, strittig und beraubt. Einige landeten im Gefängnis. Ich hatte Angst, dass mein Sohn von diesem Leben in der Kapuze in Versuchung geraten würde. Er war manchmal herausfordernd, wie die meisten Jungs. Er musste die Sekundarschule wechseln und ließ sich an seiner ersten Schule nicht nieder. Die Hickfords waren nicht meine Freunde, aber sie hatten ein schönes Zuhause und ich wusste, dass ich meinem Sohn diese Chance geben musste, um sein Leben fortzusetzen und Erfolg zu haben. Als er ging, gab es keine Tränen, nur ein Gefühl der Erleichterung, weil ich wusste, dass er von der Straße gehen und in Sicherheit sein würde. Dele sagte zu mir: 'Mir geht es gut, Mama. Mach dir keine Sorgen um mich. ' Er umarmte mich. Es war hart, aber er war glücklich und ich war glücklich. Obwohl ich ihn verschenkt habe, bin ich noch nie von Dele entfremdet worden. Er würde ungefähr einmal im Monat zu mir nach Hause kommen, um dort zu übernachten. Er ist auch nah an seinem leiblichen Vater. Kenny ist so stolz auf ihn. “

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Die Agonie

Dies begann, als Dele sich Tottenham Hotspurs anschloss. Das Sunday Mirror berichtet, dass weder Denise noch Kehinde den aufgehenden Stern gesehen haben, seit er von Milton Keynes Dons für Tottenham unterschrieben hat. Er erinnerte sich an den Tag, an dem er ging, und sagte dem Sunday Mirror:

Er war sehr guter Laune und sagte: "Ich liebe dich Mama". Ich hatte keine Ahnung, dass ich ihn das letzte Mal sehen würde. Es lässt mich immer noch schockiert. "

Denise fügte hinzu: "Ich habe nach einem Match draußen gewartet und als Dele herauskam, sagte ich leise zu ihm. "Dele ... ich bin es ... deine Mutter. Er hörte nicht auf. Er sah mich nur an, sagte er sei beschäftigt und fuhr davon. Ich war in Tränen, es war herzzerreißend. Das hat mich die ganze Woche zum Weinen gebracht. "

Berichte zeigen, dass es nach dieser Zeit war, dass Dele aufgehört hatte, Alli auf der Rückseite seines Hemdes zu tragen - und angeblich auch umgezogen ist und seine Telefonnummer geändert hat. Das zerstörte Paar zeigte auch, dass sie vor den Spielen von Tottenham und Deles Trainingsgelände gewartet haben, in der Hoffnung, ihren Sohn zu sehen.

Kehinde, selbst ein Multimillionen-Unternehmer aus Nigeria, sagte, er habe sogar dafür bezahlt, eine Stadion-Tournee zu machen und seine Spiele in der White Hart Lane zu verfolgen, um Kontakt aufzunehmen.

Er sagte dem Sunday Mirror: "Nicht in der Lage zu sein, mit ihm zu sehen oder zu sprechen, tut sehr weh. Er hat jahrelang bei mir gelebt und ich war sowohl emotional als auch finanziell immer für ihn da. Ich weiß, einige Leute werden denken, wir wollen ihn nur für sein Geld, aber es könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Ich bin sehr wohlhabend und brauche keinen Pfennig von Dele. Ich möchte nur für ihn da sein und wissen, dass ich ihn liebe. Ich bin seit seiner Kindheit für ihn da und habe Bilder, um das zu beweisen. "

Sowohl Kehinde als auch Denise fügten hinzu: „Er kann uns hassen, weil wir uns aufgrund unserer Scheidung zuweilen weit von ihm entfernt hatten. In unseren Herzen werden wir weiterhin zu unserem Sohn beten. Wir beten, dass er in unser Leben zurückkehrt. “

Dele Alli Childhood Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten: -Appell von der großen Schwester

Barbara ist Dele Alli älteste Schwester. Sie hat immer über den Familienstreit gesprochen und gesagt, dass es einer der ist "Schwerste Dinge, die sie durchmachen mussten".

Dele Alli Schwester Barbara Johnson hat den Star von Tottenham Hotspur gebeten, seine Entscheidung, nicht mit seiner Familie zu sprechen, zu überdenken und zu sagen, dass sie nicht nach seinem Reichtum oder Ruhm streben.

Seine ältere Schwester hat einmal appelliert. Anschreiben Instagram, Sagte Barbara Johnson: „Was für eine herzzerreißende Geschichte, ich hoffe, Sie lesen diesen Bruder. Wir alle vermissen dich und lieben dich von ganzem Herzen, wir sind nicht nach deinem Geld oder deinem Ruhm, den wir nur wollen, kleiner #Delbot zurück, ich liebe dich so sehr wie Jelly Tots. “

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Beziehung Leben

Es war einmal, dass alle fragten: Wen datiert Dele Alli? Wenn Sie es noch nicht wussten, ist Dele Allis Freundin ab Juni 2017 Ruby Mae. Ruby Mae ist bereits vollwertig Modell im Alter von 22 (wie bei 2017) und obwohl sie nicht so berühmt ist wie Kendall Jenner Jetzt. Wir wetten, sie ist auf dem besten Weg.

Dele Alli Childhood Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten
Dele Alli Freundin, Ruby May.

Die 5 '9' - Schönheit hat sich sogar für Kampagnen wie Dolce & Gabbana als Model etabliert und setzt fort, Fotoshoots zu buchen, da ihre Popularität zunimmt. Ruby Maes Vermögen mag jetzt nicht viel sein, aber mit ihrer Verbindung zu Dele ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie erkannt wird. Sie wird derzeit von Boss Models Management in Großbritannien vertreten

Viele glauben, sie sei der Grund, warum Dele Alli nicht bald wieder bei seinen Eltern sein könnte. Wie sie sagen würden, "Sie hat einen starken Halt bei ihm".

Er hört ihr zu und bevorzugt sie lieber als seine Familie.

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Kindheit Karriere und Aufstieg

Dele spielte Fußball mit seinen Freunden von lokalen Feldern aus seiner Kindheit. Er kam durch die Reihen bei seiner lokalen Mannschaft in seiner Nachbarschaft, die Stadt Colts genannt wurde. Hier lernte er Fußball.

Dele begann im Alter 11 mit einer so genannten ernsten Fußballkarriere, als er aus den USA nach Milton Keynes zurückkehrte.

Er begann mit Milton Keynes Dons bei 13 zu trainieren. Aber als er für den Verein bei 16 unterschrieb (eine Zeit, in der er in die erste Mannschaft einstieg), sagten seine Eltern, sie seien nicht eingeladen worden - und mit der Zeit sei er immer distanzierter geworden.

Sein Break-Out-Jahr kam in 2014, als er das Mittelfeld von MK Dons '4-0-Heimsieg überholte und kontrollierte Manchester United im August, 2014. Seine Leistung brachte ihm Lob von allen Experten im Spiel ein und führte zu einem Vergleich mit Steven Gerrard.

Alli hat seins gemacht Premier League Umzug nach Tottenham im Februar 2015 für eine anfängliche Gebühr von £ 5 Millionen auf einem Fünfeinhalb-Jahres-Deal. Er blieb jedoch für den Rest der Saison bei MK Dons ausgeliehen. Wenige erwarteten, dass Dele das erste Team bilden würde, als er vor Saisontraining mit Spurs begann. Aber er begeisterte die Fans, als er im August in einem Spiel gegen Real Madrid-Star Luka Modric die Nase vorn hatte und zwei Wochen später den Ausgleichstreffer gegen Leicester City schaffte. Es half ihm, Stammspieler der ersten Mannschaft zu werden, und die Spurs werden Deles Löhne auf £ 20,000 pro Woche verdoppeln.

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Reduzierte die Chance, für Nigeria zu spielen

Im Februar 2015 wurde berichtet, dass der ehemalige Wimbledon-Spieler John Fashanu versucht hatte, Alli zu überzeugen, für Nigeria zu spielen.

Unglücklich, John. Nachdem er die Chance verpasst hatte, für Nigeria zu spielen, wurde Alli in die englische Nationalmannschaft eingeladen und debütierte im Oktober gegen Estland, wobei 2015 als spät eingewechselter Spieler kam Ross Barkley in einem 2-0-Gewinn.

Ohne Zweifel wurde Fash als die beste Person angesehen, um Dele davon zu überzeugen, sich den Super Eagles von Nigeria anzuschließen. Er ist seit seiner Kindheit eine Vaterfigur für ihn.

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Der Manchester United Uplift

Er dominierte Manchester United, als er noch bei MK Dons war.

Dele Alli Childhood Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten
Dele Alli Aufstieg zum Ruhm

Dele Alli machte sein Debüt in der Premier League, indem er im Auftaktspiel der Saison gegen Sporting gegen Manchester United antrat. Aber das war nicht das erste Mal, dass der junge Mittelfeldspieler gegen die englischen Giganten antreten konnte.

In Louis Van Gaals erster Saison in England war Alli Teil einer MK Dons-Mannschaft, die United 4-0 im Capital One Cup schikanierte. Alli glaubt sogar, dass es diese Leistung war, die ihm einige Monate später eine Spende in Mega-Geld einbrachte. Laut Dele;

„Man könnte sagen, dass es mir geholfen hat, aufzufallen. Wir hatten ein gutes Jahr als Team und das war eines der herausragenden Spiele. Es war eine großartige Plattform für den Verein und mich und einige andere Spieler. Es war ein bisschen surreal gegen United. Es war ein Spiel, von dem wir nicht wirklich erwartet hatten, dass es gewonnen oder gar gewonnen wurde. Wir haben der Welt gezeigt, was wir in dieser Nacht tun können ... "

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -Ein Liverpool-Fan

Alli war eigentlich ein Liverpool Fan wächst auf und nennt Steven Gerrard als seinen Kindheitsheld.

Das Liverpool Echo berichtet, dass Alli sich an die rote Seite von Merseyside wandte, um seine Fußballmannschaft und in einem Interview mit zu finden Komplex, Er sprach von seinem Fandom für Kop-Ikone Steven Gerrard, der aufwuchs, und enthüllte, dass er seine Stiefel je nach dem, was der Liverpooler Kapitän damals trug, kaufte. Es ist angebracht zu sagen, dass Liverpool und MK Dons einmal für eine Gebühr für Dele zugestimmt haben. Es waren Verhandlungen über sein Gehalt, die fehlgeschlagen sind. Liverpool erklärte, dass sie ihm nicht mehr als 4000 Pfund pro Woche zahlen können.

Dele Alli Childhood Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten -Auf Aggressive Art zu spielen

Die in der Kindheit erlebte elterliche Vernachlässigung hat eine besondere Verwundbarkeit, wie wir es bei Dele Alli gesehen haben. Die Auswirkungen zwischen ihm und seinen Eltern haben sich im Laufe der Jahre wiederholt. Dies hat sowohl negative als auch positive Folgen verursacht. Die negative Seite hat mit seiner häufigen Wut zu tun, die er in der Tonlage zeigt. Dies hat einige Aufregung bei seinen Gegnern verursacht.

Laut Dele, "Ich war ziemlich sauer auf dem Spielfeld. Wenn ich ein schlechtes Tackle machte oder ein bisschen aggressiv wurde, sagte Mauricio Pochettino:" Das wäre eine rote Karte in einem professionellen Spiel ", und mich aus der Session nehmen. Das hat mich wahrscheinlich auf dem Platz beruhigt. Aber ich spiele immer noch mit ein bisschen Wut.

Dele Alli Childhood Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten
Wie Deli Alli's unruhige Kindheit sich auf den Pitch stört

Die positive Seite

Dele Alli hat auch seine harten Kindheitserinnerungen in das Talent verwandelt, das er heute ist. Dies bedeutet die positive Seite. Er hat die Einstellung, jedes gegnerische Team zu zerstören, wenn er sich erinnert, woher er gekommen ist und wie er durch seine Eltern gegangen ist.

Neben seinem Trainer hat Dele Alli einen seiner Teamkollegen zu danken. Es ist keine andere Person als Hugo Lloris, der seit seinem Eintritt in die Mannschaft von Tottenham eine väterliche Rolle gespielt hat.

Laut Dele,

"Hugo Lloris hat mich in Tottenham stark beeinflusst. Er hat mit mir über meine Aggression gesprochen und das hat mir sehr geholfen. Er hat mir gesagt, dass ich diese aggressive Seite nicht aus meinem Spiel lassen soll, also werde ich einfach ich selbst bleiben. "

Dele Alli Childhood Story Plus Biografie Fakten -LifeBogger Biographie Rankings

Wir stellen Ihnen die LifeBogger-Rangliste von Dele Alli vor, die aus seriösen Quellen stammt.

Dele Alli Childhood Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten
Dele Alli Statistiken
Laden...

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier