Harry Kewell Kindheit Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten

0
5038
Harry Kewell Kindheit Geschichte Plus Unzählige Biographie Fakten

LB präsentiert die vollständige Geschichte eines Fußball-Genies, das am besten unter dem Spitznamen bekannt ist; "Harry Kool'. Unsere Harry Kewell Childhood Story und Untold Biography Facts bieten Ihnen einen Überblick über die bemerkenswerten Ereignisse von seiner Kindheit bis zum heutigen Tag. Die Analyse bezieht sich auf seine Lebensgeschichte vor Ruhm, Familienleben und viele OFF-und ON-Pitch-Fakten, die über ihn bekannt sind. Harry Kewell war jemand, der nie sein volles Potenzial im Vergleich zu anderen Leuten erreicht hatte Lionel Messi Daten C. Ronaldo. Du, er war ein wichtiges Symbol für Australiens Aufstieg auf der internationalen Bühne. Jetzt ohne weitere adeu, lass uns beginnen.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieFrühes Leben

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur Biografie
Harry Kewell Kindheit Foto

Kewell wurde am 22 September 1978 in Sydney zu einem englischen Vater, Rod Kewell und einer australischen Mutter, Helen Kewell, geboren. Harry wuchs Liverpool in der englischen First Division auf. Liverpool hat ihn für Fußball interessiert.

Er erhielt seine frühe Ausbildung an der Smithfield Public School und Sekundarschulbildung an der St. Johns Park High School vor dem Transfer zur Westfield Sports High School. Während seiner Zeit an der Westfields Sports High School spielte Kewell auf repräsentativer Ebene für Schul- und Vereinswettbewerbe.

Bei 15 war Harry bereits ein bekannter Name im australischen Fußball. Damals begannen viele ihn zu lieben. Dies war der Spitzname "Harry Kool", ergab sich. Jeder beobachtete, wie er zum Fußballer seiner Träume wurde.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieFamilienleben

Harry Kewell wurde von einem englischen Vater Rod Kewell und einer australischen Mutter Hellen Kewell geboren. Er schirmt sie vor den Medien ab, da es im Internet keine Informationen über sie gibt. Sie leben in Sydney wie zum Zeitpunkt des Schreibens.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieBeziehung

Harry heiratete eine berühmte Frau. Es ist kein anderer als die britische Seifenoper Schauspielerin Sheree Murphy. Sheree Victoria Murphy wurde 22 August 1975 in Stoke Newington, Nordlondon geboren. Sie ist das mittlere Kind und das einzige Mädchen in einer Familie mit fünf Kindern.

Sie lernte Harry Kewell im beliebten Majestyk-Nachtclub in Leeds, Jahr 2000, kennen und lieben. Nachdem sie sich auf 3 Jahre verabredet hatten, beschlossen beide, den Knoten zu knüpfen. Sie haben im Mai 2003 in Las Vegas geheiratet.

Harry und Sheree haben vier Kinder zusammen, drei Töchter und einen Sohn. Dolly geboren 14 Januar 2012, Ruby wurde auf der 17th June 2003 geboren, während Matilda auf der geboren wurde 19th März, 2008 und Taylor (Sohn) geboren 2001.

Sie ist eine englische Schauspielerin und Fernsehmoderatorin, die für ihre Rollen als Tricia Dingle in der ITV-Seifenoper bekannt ist Emmerdale und Eva Strong in der Channel 4 Seifenoper liebt ihren Mann wirklich. Sie werden oft gesehen und hängen lange Tennis- und Fußballspiele ab.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieProblem mit dem Agenten

Er feuerte seinen prominenten Agenten in der frühen 2013, nachdem er ihn ohne Team verlassen hatte. Vor seiner Entscheidung sprachen viele von ihnen als Australiens bedeutendste Spieler-Manager-Beziehungen im australischen Sport. Ihre Abschiedsweisen schockierten viele, die sie kannten.

"Ich wünsche Harry alles Gute für die Zukunft und es war ein Vergnügen mit ihm zu arbeiten" Mandic sagte aus Paris. Die Spaltung scheint relativ freundlich zu sein, obwohl man glaubt, dass das Paar nicht mit Kewells zukünftiger Richtung übereinstimmt.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieNickname

A lustige Tatsache über Harry Kewell ist das, er hat den Spitznamen "Buyuku Harry" in türkischer Sprache, was bedeutet "Harry der Zauberer". Dieser Spitzname wurde von Harry Potter inspiriert. Während einige der anderen Teamkollegen ihn anriefen Oz Buyucusu in türkischer Sprache bedeutet Zauberer von Oz.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieFußballkarriere

Er spielte in der New South Wales Youth League und repräsentierte die Unter-13 zu Unter-15 Marconi Hengste Mannschaften, die von Stephen Treloar trainiert wurden, während sie auch andere spezialisierte Trainings mit der NSW Junior Soccer Academy unter der Leitung von David Lee besuchten.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieIm Alter von 14 reiste Kewell nach Thailand, Italien und England mit dem erfolgreichen Marconi unter-14-Team, das vor kurzem die Staatstitel gewonnen hatte. Die Mannschaft spielte Spiele gegen die Juniorenmannschaft von Mailandsowie Lehrerseiten in England. Dies war das erste Mal, dass Kewell nicht im Land war, aber er gab ihm seinen ersten Vorgeschmack auf Fußball in Europa, nachdem er zum ersten Mal als Zuschauer an einem Premier-League-Spiel teilgenommen hatte. Im Alter von 15 wurde Kewell die Gelegenheit geboten, nach England zu reisen und mit ihm zu verhandeln Premiership Fußballverein Leeds United für einen Zeitraum von vier Wochen als Teil der Big Brother Movement in Australien. Kewell reiste mit seiner Zukunft nach England Socceroo Teamkollege Brett Emerton. Beide waren während ihrer Prüfungen in Leeds erfolgreich, aber nur Kewell konnte das Angebot des Clubs aufgrund des englischen Erbes seines Vaters aufnehmen, das die Visabestimmungen erfüllte.

Kewell wurde PFA Young Player des Jahres in 2000 und erzielte 63 Ziele in 242-Auftritte für Leeds vor Liverpool in 2003.
Kewell bedankte sich bei Leeds United für die Chance, Liverpool zu gewinnen, wo er in 2005 die UEFA Champions League und in 2006 den FA Cup gewann. Er beendete seine Spielerkarriere bei Galatasaray in der Türkei, Katar und in seiner Heimat Australien.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieManagerische Karriere

Der ehemalige Leeds und Liverpool Star wurde zum Manager der League Two Crawley Town ernannt. Dies geschah im Mai, 2017. Viele glauben, es ist sein erster Schritt in das Management.

Berichten zufolge arbeitete Harry im Mai, 2017, gerade an seiner UEFA-Pro-Lizenz-Trainerqualifikation und wurde dabei von Warren Feeney, dem ehemaligen nordirischen Stürmer, unterstützt. Dies bedeutet, dass er eines Tages einen hochkarätigen UEFA-Champions-League-Klub trainieren würde. Die Zukunft ist klar und schwanger für Harry.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieGewinner der Alex Tobin Medaille

Ein sehr Interessante Tatsache von Harry Kewell ist das, er ist der Gewinner der Alex Tobin Medal. Diese Medaille gilt als die prestigeträchtigste Auszeichnung für jeden australischen Fußballspieler.

Er erhielt diese Auszeichnung nach der Bekanntgabe seines Ruhestandes als Spieler im Jahr 2016.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieJüngster Fußballer debütiert für die Nationalmannschaft

Eine weitere beeindruckende Tatsache ist, dass er den jüngsten Spieler hat, der Australien in internationalen Spielen repräsentiert. Lediglich im jungen Alter der 17-Jahre und 7-Monate spielte er gegen Chile und schnappte sich diese Ehre.

Kewell war der jüngste Debütant der Socceroos, als er im Alter von 1996 Jahren und sieben Monaten für Australien in 17 gegen Chile spielte.

Er kam von dem, was viele als die goldene Generation Australiens bezeichnen. Im Idealfall war Harry Kewell der führende Mann dieser Generation.

Die Auszeichnungen flossen für den jungen Australier. Er war der junge Spieler des englischen PFA des Jahres in 1999-2000 und wurde in der Mannschaft des Jahres des PFAs ernannt.

Neben seinem Landsmann Mark Viduka fuhr Kewell mit Leeds United eine Achterbahn von Boom und Bust. Zuweilen waren sie der verheerendste Double Act der Premier League, der Leeds in XEMX-2000 in das schwindelerregende Halbfinale der UEFA Champions League brachte. Hinter der Fassade des Erfolges hatte sich Leeds auf der Suche nach Ruhm in den Ruin getrieben. Kewells Austritt aus dem Club bleibt immer noch eine offene Wunde in Yorkshire. Niemand hatte seine Position bis heute ausgefüllt.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieGutes Aussehen

Sogar seine Frau Sheree Murphy hat gestanden, dass ihre Ehe mit Harry nicht immer einfach gewesen ist.

Die erfahrene Schauspielerin hat enthüllt, dass Frauen ihren hübschen Ehemann in der Vergangenheit offenkundig direkt vor sich geschlagen haben, was zu Streitereien zwischen ihr und Harrys überreizten Bewunderern führte.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur Biografie2nd Australian gewinnt den Man of the Match Award bei der Weltmeisterschaft

Eine weitere erstaunliche Tatsache an ihm ist, dass er der einzige zweite australische Fußballspieler ist, der bei einem WM-Spiel den "Man of the Match Award" gewonnen hat.

In einer Qualifikationsrunde beim Spiel gegen Kroatien erzielte er beim 79th Minute, die dem von Australien geforderten Wert entspricht, um in die nächste Phase des Turniers einzusteigen.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieOzeanien-Fußballer des Jahres ausgezeichnet

Eine sehr erstaunliche Tatsache über ihn ist, dass er der Ozeanien Fußballer des Jahres ist.

Diese Auszeichnung gilt als eine der hoch angesehenen Auszeichnungen im Fußball. Noch interessanter ist, dass er diesen Preis in seiner Karriere dreimal gewonnen hat. Für die Jahre hat er diese Auszeichnung mit 1999, 2001 und 2003 gewonnen.

Harry Kewell Childhood Story Plus Unzählige Fakten zur BiografieEine verletzungsbedingte Karriere

Aber die traurige Wahrheit ist, dass Kewell vor diesen Küsten genauso gut seine Stiefel an dem Tag, als er Leeds in 2003 verließ, aufgehängt hat.

Die Folge von Verletzungen, die seine Karriere plagten, hatten ihn dazu gebracht, ihn der vielversprechendste Spieler, der jemals von Australien produziert wurde, der das nie gemacht hat Weltklasse-Abrechnung.

Harry Kewell wurde als Teil des Feuerverkaufs des Klubs im Zuge des Abstiegs ausgelagert. Er kam zu Liverpool, wurde aber durch eine Reihe von Verletzungen verletzt und erreichte nie die Höhen, die einst zu einem angeblichen £ 20 + Millionen Gebot von Inter Mailand geführt hatten.

Der Australier humpelte ein Jahr später sowohl aus dem Champions-League-Finale in 2005 als auch aus dem FA-Cup-Turnier. Die letztgenannte Verletzung, ein gerissener Leistenmuskel, hielt Kewell fast ein Jahr lang aus. Er hat seine Karriere beim türkischen Klub Galatasaray wiederbelebt, wurde jedoch weiterhin von Fitnessproblemen behindert. Er verlor dreieinhalb Jahre seiner Karriere in Liverpool wegen Verletzungen.

Harry Kewells (Bernie Mandic) Agent hat Liverpool einmal als "Schande" bezeichnet und behauptet, dass seine Inkompetenz die Karriere des Spielers zerstört habe.

Laden...

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier